PC-Fernbedienung mit Flirc USB

PC Fernbedienung

Wir wissen mittlerweile, dass eine Universal-Fernbedienung nahezu jede Unterhaltungselektronik, die das Wohnzimmer ihr Zuhause nennt, mühelos steuern kann. Es gibt allerdings Geräte, die ohne Weiteres auch sie nicht zu bändigen vermag. Dazu zählen alle Geräte ohne einen Infrarot-Empfänger.
Der Computer ist eins dieser wundersameren Geräte. Er wird heutzutage nicht nur zum Verfassen von Texten, E-Mail versenden, Programmieren, Surfen und komplexe Strategiespiele spielen benutzt, sondern auch als ein Media Center. Damit ist es möglich die komplette Sammlung verschiedener Medien wie Musik, Filme und Serien zu strukturieren und zu verwalten. Super wäre es, wenn wir unsere Sammlung auch an einem großen Flachbildschirm im Wohnzimmer erleben dürften.

Wireless Tastatur als PC-Fernbedienung nutzen?

Das können wir auch, wenn wir unseren PC mit einem HDMI-Kabel an den Fernseher anschließen. Das Browsen durch die selbsterstellte Mediathek kann in meisten Fällen nicht vom Sofa stattfinden, es sei denn, wir haben eine schnurrlose Tastatur, die wir mit zum Sofa mitnehmen können.
Auch das hat nicht jeder, und auch wenn, von einem guten Bedienkomfort kann bei dieser Option keine Rede sein. Haben wir bereits eine Universal-Fernbedienung erworben, dann sicherlich mit dem Ziel der Beseitigung des Fernbedienung-Salats. Kommt jetzt noch eine klobige Tastatur hinzu, haben wir den Sinn von Einigkeit vollkommen verfehlt.

Kein weiteres Steuergerät nötig!

Flirc USB lässt jede Universal Fernbedienung auch einen Computer steuern

Eine Lösung wäre ein Infrarot-Empfänger, den man per USB-Anschluss mit dem Computer verbinden kann. Jedoch ist solche Zubehörelektronik rar gesät. Es gibt einige Empfänger, die allerdings nur mit extra vorgesehenen Fernbedienungen funktionieren.
Einer der Kandidaten nennt sich Flirc USB (2nd Gen)* und ist zur Zeit der beste IR-Empfänger für Computer und ähnliche Systeme, wie Fire TV, Apple TV, Raspberry Pi (sehr kleiner Computer, vergleichbare Größe: Apple TV; ideal fürs Wohnzimmer) und viele weitere. Das Gerät funktioniert mit allen IR-Steuergeräten und verwandelt sie in eine hervorragende PC-Fernbedienung.

Jede Fernbedienung ist kompatibel, da dieses Geräte alle nötigen Signale in die Richtigen umwandelt

Die Konfiguration findet direkt über eine Software am PC statt. Man drückt je nach Anweisung des Programms auf bestimmte Knöpfe der Fernbedienung und voilà fertig ist die Einstellung. Es gibt auch vorgefertigte Tasten-Layouts für verschiedene Systeme, die wir weiter oben im Text bereits erwähnt haben. Viele bekannte Universal-Fernbedienung-Marken, wie Logitech sind vorkonfiguriert und müssen lediglich in der Einstellungssoftware als Steuerung ausgewählt werden.

Flirc USB + Logitech Harmony

Eine zusätzliche Möglichkeit richtet sich an die Logitech Harmony Nutzer, die Interesse daran haben ihr Steuergerät auch zu einer PC-Fernbedienung zu erweitern und parallel auch noch andere Geräte, die via Bluetooth und WLAN angesprochen werden, zu steuern.

Harmony Hub

Dazu bietet Logitech ein eigenes Produkt namens Logitech Harmony Hub an. Damit ist zwar möglich den PC zu steuern, allerdings ist die Kopplung nur für technikversierte Nutzer empfehlenswert (wenn man einen Mac als Computer nutzt, dann ist die Kopplung einfach).
Der Hub kann neben dem PC bis zu 7 weitere Geräte steuern. Setzt man jetzt noch den Flirc USB als Empfänger ein, kann der Harmony Hub mit Leichtigkeit auf jedes PC-ähnliche System zugreifen.
(Logitech Harmony Hub gehört zun den Top3 in unserem Universal Fernbedienung Test in der Kategorie "Preis-Leistungs Sieger" und "Testsieger")

Zusammenfassung:

  • Flirc USB verwandelt jede Universal-Fernbedienung in eine PC-Fernbedienung
  • Ideal für alle, die ihren PC vom Sofa aus steuern möchten
  • Die Einstellung ist super-einfach
  • Damit können auch Fire TV, Apple TV, Raspberry Pi, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One gesteuert werden (somit haben wir wieder eine Fernbedienung weniger)

Flirc USB (2nd Gen)

Flirc USB
  • Signal:

    IR-Empfänger

  • Geräteanzahl:

    Dongle für ein Gerät

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

    -

  • Combi Control:

    -

  • Signal:

    IR-Empfänger

  • Geräteanzahl:

    1

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

    -

  • Combi Control:

    -

  • bessere Kompatibilität
  • mehr Funktionen als bei der 1st Gen

24,00 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*

Flirc USB (1st Gen)

Flirc USB
  • Signal:

    IR-Empfänger

  • Geräteanzahl:

    Dongle für ein Gerät

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

    -

  • Combi Control:

    -

  • Signal:

    IR-Empfänger

  • Geräteanzahl:

    1

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

    -

  • Combi Control:

    -

33,56 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*

Bewerte diesen Artikel

1 Abstimmungen / 5,00 von 5 möglichen Sternen

wird alle 2 Stunden aktualisiert