URC 7980 ist eine sehr gute Universal-Fernbedienung, vorallem wegen dem Preis

07/2016

Gut

87

unsere Wertung

  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    75

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    90

  • Preis-Leistung

    100

Kunden-Bewertungen anschauen
  • Funktionsumfang

    75

    Hier sind alle Features vorhanden, die das Leben eines Technikenthusiasten um einiges erleichtern kann. Vor allem wenn wir mit vielen Geräten gleichzeitig hantieren müssen, hilft uns die URC 7980 alle auf eine Bedienfläche zu bändigen, sodass wir nicht zwischen einzelnen umschalten müssen.
    Für weitere Infos schaue unseren Test weiter unten an.

  • Kompatibilität

    90

    Endlich eine Steuereinheit nicht vom Hause Logitech, die auch mit einer aktuellen Datenbank an Multimedia-Geräten verbunden werden kann. Dies erhöht die Kompatibilität enorm, dass wir uns kaum Sorgen machen müssen, ob unsere Geräte zu diesem Produkt passen.
    Sollte jedoch unser Gerät nicht zu finden sein, ist eine Lernfunktion auch integriert, so dass man locker von der Originalfernbedienung die Befehle klonen kann.
    Um auf die Datenbank zugreifen zu können, benötigt man ein Smartphone und die dazugehörige App. Gekoppelt wird über Bluetooth.

  • Verarbeitung

    90

    Diesee ist sehr gut. Alles sieht hochwertig und stabil aus. Auch bei der Bedienung zeigen sich keine Merkwürdigkeiten.

  • Bedienbarkeit

    80

    Die URC 7980 ist etwas zu lang für unseren Geschmack. Dadurch muss ab und zu umgegriffen werden, um gewünschte Tasten zu erreichen. Dafür liegt sie sehr gut in der Hand und kann mit stabilen Knöpfen mit einem sehr guten Druck-Feedback punkten. Durch die Funktionen wie Activity (Combi Control) und Macro-Funktion wird die Bedienung enorm vereinfacht.

  • Preis-Leistung

    100

    Der Preis siedelt sich bei ca. 40 Euro an. Unserer Meinung total gerechtfertigt. Diese Einheit bietet uns eine sehr hohe Kompatibilität, viele Funktionen und eine tolle Verarbeitung. Einfach nur top für diesen Preis!

Negativ

  • Tasten sind teilweise unpraktisch verteilt

Positiv

  • Preis-Leistung ist einfach spitze
  • tolle Funktionen für gleichzeitiges Steuern
  • auf dem neusten Stand
  • Geräte können sehr schnell eingestellt werden, wenn diese zu bekannten Marken, wie Samsung, Sony usw. gehören
One For All URC 7980 Test

URC 7980 in der Praxis

BACKSTORY

Das Vorgängermodell URC 7960 wurde seit einiger Zeit nicht mehr auf Amazon direkt angeboten. Es machte uns stutzig, denn es war bis dato das beste Modell, das von One For All für einen sehr guten Preis angeboten worden war. Deswegen fragten wir direkt den Hersteller an, wo diese Universal-Fernbedienung geblieben sei? Der nette Vertreter teilte uns mit, dass die URC 7960 leider nicht mehr hergestellt wird und wies uns direkt auf ein neueres Modell hin. Die URC 7980.
Diese One For All Fernbedienung sollte alle Fehler, die bei dem Vorgängermodell gemacht worden sind, komplett ausmerzen und mit zukünftigen Geräten kompatibel, dank eines überschreibbaren Speichers, sein.
Wir waren super gespannt als das Paket bei uns endlich ankam. War die 7980er wirklich soviel besser als die 7960er? Eins vorweg - wir wurden nicht enttäuscht!

Verpackung:

Eine schöne Verpackung, die uns hier von One For All präsentiert wird. Sie besteht zum Teil aus einer dicken, durchsichtigen Plastikhülle, in der die Fernbedienung haust. Die Hülle ist in eine zur hälfe offene Kartonbox eingeschoben und gibt der Verpackung insgesamt einen hochwertigen und einzigartigen Look. Sie ist leicht zu öffnen und ist für späteren Gebrauch geeignet.

One For All URC 7980 Test

Lieferumfang:

Außer der Universal-Fernbedienung und den Bedienungsanleitungen ist nichts mehr im Lieferumfang enthalten. Die URC 7980 benötigt vier AAA-Batterien, die nicht mitgeliefert werden (Amazon).

Design:

Vom Aussehen her, erinnert die Fernbedienung stark an ein Kanu Boot. Sie ist lang und schmal, der Unterboden ist stark gewölbt. Diese Form fühlt sich sehr angenehm an und trägt einen großen Teil zum Komfort bei. Sie hat viele Bedienelemente, die einen ziemlich kurzen Druckweg haben und einen dumpfes Klickgeräusch, beim Betätigen, von sich geben. Insgesamt ist die Steuereinheit im matten Schwarz gehalten, lediglich der Ring in der Mitte ist mit Lack- und Silberelementen versehen. Beim näheren Betrachten fällt das fehlende Infrarotauge auf. Auch ist von einem typischen Infrarotfenster keine Sicht.

One For All URC 7980 Test

One For All URC 7980 Test - Besonderheit:

Das ist die erste One For All Universal-Fernbedienung, die durch eine updatebare Datenbank gestützt wird. Sie beherrscht somit jedes infrarot-fähige Mediengerät und ist durch Software-Updates für zukünftige Elektronik geeignet. Die OFA-Fernbedienung kann bis zu 8 Gerätetypen speichern und stellt jedem Typ einen Speicherslot zur Verfügung. Zu den herausstechenden Funktionen gehören ganz klar die sogenannten „Activity“. Damit können Geräte, in Kombination mit einander, gleichzeitig gesteuert werden.
In dem folgenden Abschnitt wird auf die Einrichtungs- und Bedienfunktionen eingegangen.

URC 7980 Test

Beim One For All URC 7980 Test wurden folgende Geräte verwendet:

  • LG HDTV
  • Samsung HDTV
  • Pioneer Sound-Receiver
  • Xbox 360
  • Xbox One

Die Gerätekonfiguration kann entweder direkt über die Fernbedienung oder über die One For All Setup App erfolgen. Was die App draufhat und wie sie genutzt werden kann, kannst du hier erfahren.

SimpleSet:

Die bekannte Schnell-Einrichtungs-Funktion von OFA-Fernbedienungen findet ihren Weg auch zu dieser Steuereinheit. Damit können wir anhand einer Tabelle, die nach Gerätetype und Herstellermarke durchsucht wird, all unsere Geräte schnell einstellen. Einzige Bedingung: Unsere Geräte gehören zu den weitverbreitetsten Herstellern, wie Samsung, Sony usw.

Wusstest Du schon, dass man bei Amazon einen Artikel bei Nichtgefallen innerhalb von 30 Tagen zurückschicken kann. Man hat sogar 2 Jahre Zeit, wenn ein Artikel defekt oder beschädigt ist, zu reklamieren. weitere Infos* >>

Code-Einrichtung:

Sollte der Hersteller in der SimpleSet Tabelle nicht aufgelistet sein, kommt diese Konfigurationsmöglichkeit in Frage. Hiermit können wir aus einer großen Code-Liste unseren Hersteller heraussuchen und mit einem 4-stelligen Code auf die Fernbedienung einprägen. Meistens findet man unter dem jeweiligen Gerätetyp und Hersteller mehrere Codes zu einem Gerät. Man kann alle durchprobieren, denn nicht jeder Code ist kompatibel und sollte es einer sein, ist das noch keine Garantie dafür, dass alle Befehle der Original-Fernbedienung enthalten sind. Mit der Einrichtungs-App kann man die Modellnummer seines Geräts direkt eingeben und bekommt ein genaueres Abbild der Original-Steuereinheit.

One For All URC 7980 Test

Kopier-Funktion:

Auch bekannt als die Lernfunktion. Mit ihr können Befehle direkt von der Originalfernbedienung kopiert werden. Eine der wichtigsten Funktionen, die eine Universalfernbedienung, unserer Meinung nach, haben sollte. Bevor diese Funktion in Erwägung gezogen wird, ist die Code-Einrichtung oder SimpleSet vorzuziehen. Erst wenn einige Befehle fehlen, sollte zu der Kopier-Funktion gegriffen werden. Somit spart man unheimlich viel Zeit bei der Einrichtung.

URC 7980 Test

Activity (Aktivitäten):

Das ist eine komfortable Möglichkeit bis zu drei Geräte auf eine Bedienfläche zu vereinen. Wir haben bei dem One For All URC 7980 Test diese Funktion am Samsung TV, Pioneer Receiver und der Xbox One getestet. Einstellungstasten, wie die AV-Taste, haben den Fernseher angesprochen, während die Steuerelemente für die Navigation der Xbox zuständig waren. Die Lautstärke-Tasten haben den Sound am Receiver geregelt. Mit dem vorprogrammierten Ein/Aus-Macro lassen sich alle drei Geräte gleichzeitig an- und ausschalten, indem man die Power-Taste für 2 Sekunden gedrückt hält - Top.

Macros:

Damit lassen sich mehrere Befehle mit einem Knopfdruck der Reihe nach aktivieren. Was man sich darunter genau vorstellen kann, kann hier nachgelesen werden.

Lautstärkesperre:

Mit dieser Funktion lassen sich die Lautstärke-Tasten auf ein bestimmtes Gerät binden. Danach wird immer nur die eine Soundquelle angesprochen egal welches Gerät ausgewählt ist.

One For All URC 7980 - ein toller Unterhaltungsbegleiter

Fazit

Beim One For All URC 7980 Test haben alle Einstellungen hervorragend funktioniert. Neben der großen Datenbank an Geräten, sind die „Activitys“ ganz klar das beste Feature der URC 7980. Bereits am Anfang des Tests wurde über das fehlende Infrarotauge der Fernbedienung geschrieben. Das Tolle dabei ist, dass die Fernsteuerungsspitze, wo der Infrarotsender normalerweise vermutet wird, nicht direkt auf das zu bedienende Gerät gerichtet werden muss. Es reicht, wenn nur ein Teil der Fernbedienung im Sichtfeld liegt. Dass sorgt dafür, dass man überhaupt nicht mehr auf die Geräte gezielt werden muss. Klingt nach einer Kleinigkeit, im Alltag allerdings, kann das vor Frustmomenten bewahren.
In unseren Augen die beste Fernbedienung von One For All. Sie ist eine gute Alternative zu den Flaggschiff-Geräten von Logitech, allerdings sind diese durch einen Hub erweiterbar und können noch mehr Geräte als die URC 7980 bedienen. Somit befindet sich dieses Modell fast auf Augenhöhe mit den Konkurrenten.
Deswegen gehört diese Steuereinheit in unserem Universal-Fernbedienung Test zum Testsieger in der Kategorie "Preis-Leistungs Sieger" - Eine ganz klare Kaufempfehlung.

Für wen ist diese Fernbedienung geeignet?

für Dich nicht geeignet, wenn Du:

  • Ps4 oder Ps3 ebenfalls steuern möchtest
  • Bluetooth-Geräte mit einer Universal-Fernbedienung steuern möchtest
  • neben herkömmlichen Endgeräten auch TV-Sticks oder Set-Top-Boxen wie Fire TV, Apple TV usw. abdecken möchtest
  • optional auch Smart-Home-Geräte verwalten möchtest
  • eine sehr bequeme und vor allem intelligente Steuerung deiner Endgeräte wünschst
  • deine Geräte optional mit einem Smartphone navigieren möchtest
  • mehr als 8 Endgeräte steuern möchtest

für Dich geeignet, wenn Du:

  • ein Gamer bist und deine Konsole(n) für Musik und Video nutzt (Xbox One, Xbox 360)
  • eher ein günstiges Modell suchst
  • die Steuerung deiner Geräte durch nützliche Funktionen vereinfachen willst
  • Endgeräte besitzt, die von bekannten Herstellern, wie Samsung, Philips usw. stammen
  • das beste Produkt in diesem Preissegmet suchst
  • weniger oder genau 8 Endgeräte anpeilen willst
URC 7980 ist eine sehr gute Universal-Fernbedienung, vorallem wegen dem Preis

07/2016

Gut

87

unsere Wertung

  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    75

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    90

  • Preis-Leistung

    100

Kunden-Bewertungen anschauen

ähnliche Produkte im Test

One For All URC 7960

one for all urc 7960 test

02/2016

Gut

75

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 6
Datenbank statisch
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    80

  • Funktionsumfang

    70

  • Bedienbarkeit

    70

  • Verarbeitung

    80

  • Preis-Leistung

    unbekannt

unbekannt

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony 350

logitech harmony 350 test

03/2016

Gut

82

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 8
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    60

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    80

  • Preis-Leistung

    100

35,99 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

One For All URC 7140

one for all urc 7140 test

04/2016

Gut

82

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 4
Datenbank statisch
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    70

  • Funktionsumfang

    70

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    90

  • Preis-Leistung

    100

16,58 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony Ultimate One

logitech harmony ultimate one test

06/2016

Sehr gut

90

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    100

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    80

96,93 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony Touch

logitech harmony touch test

05/2016

Gut

89

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    95

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    80

87,29 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony 950

logitech harmony 950 test

08/2016

Sehr gut

90

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    100

  • Bedienbarkeit

    85

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    75

152,85 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht