eine Revolution der Universal-Fernbedienungen - Harmony Hub

01/2017

Gut

85

unsere Wertung

  • Kompatibilität

    98

  • Funktionsumfang

    95

  • Bedienbarkeit

    70

  • Verarbeitung

    90

  • Preis-Leistung

    70

Kunden-Bewertungen anschauen
  • Kompatibilität

    98

    Der Harmony Hub beherrscht neben Infrarot auch Bluetooth und WLAN. Damit wird die Kompatibilität enorm erhöht, sodass wir noch mehr Geräte steuern können. Zudem wird das Ganze durch eine aktuelle Datenbank an Geräten gestützt.
    Prüfe hier, ob deine Geräte kompatibel sind.

  • Preis-Leistung

    70

    In diesem Bereich ist der Hub einfach unschlagbar. Für das Geld bekommt man weitaus mehr als man erwarten kann. Die Kompatibilität und der Funktionsumfang rechtfertigen den Preis vollkommen.
    Update: Der Preis ist mittlerweile in die Höhe geschossen. Daher bekommt der Hub als Einzelprodukt keine Empfehlung von uns mehr. Für 10 bis 20 Euro mehr, bietet eine Harmony Companion* das Gleiche, plus eine schicke und bequeme Fernbedienung dazu. Diese kann neben dem Smartphone eingesetzt werden.

  • Funktionsumfang

    95

    Extrem viele Einstellungsmöglichkeit bietet dieses Produkt. Es ist alles dabei, um die Bedienung, so gut wie es nur möglich ist, zu vereinfachen.

  • Bedienbarkeit

    70

    Um den Hub nutzen zu können müssen, brauchen wir einen Smartphone und die dazugehörige App oder eine kompatible Logitech Fernbedienung. Die Nutzung am Smartphone ist etwas umständlich, da wir mehrere Tasks für einfache Befehle ausführen müssen. Was wir damit meinen kannst du in diesem Artikel lesen.

  • Verarbeitung

    90

    Sieht schick aus, ist leicht und klein. Allerdings muss das Gerät an die Steckdose.

Negativ

  • Harmony App ist teilweise sperrlich und umständlich zu bedienen - nicht der beste Lösungsansatz (generell kaum durch eine App am Display erreichbar)
  • guter Bedienkomfort wird nur dann erreicht, wenn diese Einheit mit einer kompatiblen Logitech Harmony Fernbedienung gekoppelt wird
  • Hub muss einen direkten Sichtkontakt zu den Endgeräten haben

Positiv

  • die beste Kompatibilität auf dem Markt - da das Produkt über eine Internetverbindung upgedatet werden kann
  • riesiger Funktionsumfang
  • ohne Zielen steuern - Gegenstände können das Signal von Smartphone bis zum Hub nicht blockieren
  • kann als Erweiterung für andere Logitech Fernbedienungen genutzt werden
Harmony hub Test

Harmony Hub in der Praxis

BACKSTORY

Es herrscht sehr viel Verwirrung um dieses Produkt. Zurzeit gibt es zwei Varianten. Einmal den Harmony Hub und den Harmony Ultimate Hub. Nach einiger Recherche und einem Telefonat mit dem Kundendienst, stellte sich heraus, dass der Unterschied lediglich im Preis liegt. In diesem Universal-Fernbedienung Test wird auf das günstigere Produkt verlinkt.

Verpackung:

Leider können wir nichts über die Verpackung sagen, weil wir dieses Produkt aus dem Logitech Harmony Elite (Test) Bundle (Fernbedienung + Hub) getestet haben.

harmony hub

Lieferumfang:

Im Lieferumfang ist folgendes enthalten:

  • 1 x Hub
  • 1 x Infrarot-Mini-Sender
  • 1 x Netzteil
  • 1 x USB-Kabel
  • 1 x Bedienungsanleitung

Gerät wird mit einem Netzteil betrieben.

Design:

Die Steuereinheit ist 10,48 cm breit, 12,8 cm hoch und 2,54 cm tief. Sie ist mit einer schwarzen Klavierlack-Schicht ummantelt und sieht, wie aus einem Guss, aus. Am hinteren Teil befinden sich die verschiedenen Kabelanschlüsse.

Logitech Harmony Hub Test - Besonderheit:

Der Hub dient als Knotenpunkt zwischen der Haushaltselektronik und dem Smartphone/der Fernbedienung. Dabei beherrscht er nicht nur Infrarot-, sondern auch WLAN- und Bluetooth-Signale. Damit lassen sich neben den gängigen Geräten wie Fernseher, DVD-Player usw., auch Computer, Konsolen, TV-Sticks und dergleichen bedienen. Wenn du moderne Beleuchtung, Heizung und andere Hausanlagetechnik besitzt, die über WLAN gesteuert werden kann - kein Problem.

Harmony Hub Test

(von Links nach Rechts: der Reset-Knopft, Mini-USB-Anschluss für das Netzteil und schließlich die Anschlüsse für die Infrarot-Mini-Sender)

Beim Logitech Harmony Hub Test verwendete Geräte:

  • LG HDTV
  • Samsung HDTV
  • Pioneer Sound-Receiver
  • Xbox 360
  • Xbox One

Harmony App geprüft an:

  • HTC Desire S (Smartphone)
  • Samsung Galaxy Tab A (Tablet)
Harmony Hub Test

Funktionsweise:

Das Smartphone kommuniziert mit dem Harmony Hub über das WLAN im 2,4 GHz Bereich. Nachdem ein Befehl von der App ausgesendet wird, wählt der Hub das passende Signal aus und leitet es an die Unterhaltungselektronik weiter.
Das schöne an der Sache - man muss nie wieder auf ein Gerät zielen, wenn man den Hub so platziert, dass er freie Sichtlinie zu den Infrarot-Geräten hat. Bei Bluetooth- und WLAN-Geräten braucht man diesbezüglich keine Sorgen zu machen (Signale gehen durch Türen und Wände).
Sollten deine Infrarot-Geräte sich hinter Schranktüren befinden, kann der Infrarot-Mini-Sender behilflich sein.

In Kombination mit einer Harmony Fernbedienung:

Zusätzlich zur App lässt sich dieses Produkt auch mit einer passenden Fernbedienung steuern. Während man mit dem Smartphone 8 Geräte bedienen kann, erhöht sich die Menge auf 15, wenn ein Fernbedienungs-Upgrade durchgeführt wird. Zudem sollte man eine echte Fernbedienung im Alltagsgebrauch nicht unterschätzen.

Logitech Harmony Hub Test

Liste passender Steuergeräte, die mit Logitech Harmony Hub verbunden werden können:

Liste aller Hub Bundles (Fernbedienung und Hub werden gemeinsam in einem Packet verkauft):

Funktionsumfang:

Der Funktionsumfang gleicht einigen Harmony Fernbedienungen. Bei dem Test von Logitech Harmony Ultimate One gehen wir auf jede Funktion der Fernbedienung ein.

Fazit

Wir möchten den Hub nicht mehr missen. Das ist endlich eine Universal-Fernbedienung, die wirklich fast alles steuern kann. Egal ob Infrarot oder Funk, er beherrscht alles. Die zugehörige App und die kompatiblen Harmony Fernbedienungen erleichtern die Bedienung enorm. Das lästige Zielen gehört der Vergangenheit an, allerdings nur, wenn man einen guten Platz für den Hub findet. Die Voraussetzung einer freien Sichtlinie vom Hub bis zum Infrarot-Gerät bleibt allerdings bestehen.
Was uns nicht gefällt, ist das Netzteil, das zum Betrieb benötigt wird. Gerne würden wir das Teil an die Decke wie einen Feuermelder hängen, um 100%igen Sichtkontakt zu gewährleisten. Zudem würden wir den Hub nur in Kombination mit einer kompatiblen Fernbedienung empfehlen.
Warum eine App (unserer Meinung nach) keine Fernbedienung vollständig ersetzt, kann man hier nachlesen.

Für wen ist diese Fernbedienung geeignet?

für Dich nicht geeignet, wenn Du:

  • eher ein günstiges Modell suchst
  • dich auch mit wenigen Funktionen zufrieden gibst
  • schnell und intuitiv deine Endgeräte steuern möchtest
  • mehr als 8 Endgeräte steuern möchtest

für Dich geeignet, wenn Du:

  • ein Gamer bist und deine Konsole(n) für Musik und Video nutzt (Ps4, Ps3, Xbox One, Xbox 360)
  • Bluetooth-Geräte mit einer Universal-Fernbedienung steuern möchtest
  • neben herkömmlichen Endgeräten auch TV-Sticks oder Set-Top-Boxen wie Fire TV, Apple TV usw. abdecken möchtest
  • optional auch Smart-Home-Geräte verwalten möchtest
  • nicht sicher bist, ob deine Endgeräte erkannt werden (Dank der Lernfunktion und einer ständig erweiterbaren Gerätedatenbank ist die Chance sehr hoch, dass auch deine Geräte kompatibel sind)
  • eine intelligente Steuerung deiner Endgeräte wünschst
  • deine Geräte mit einem Smartphone navigieren möchtest
  • weniger oder genau 8 Endgeräte anpeilen willst
eine Revolution der Universal-Fernbedienungen - Harmony Hub

01/2017

Gut

85

unsere Wertung

  • Kompatibilität

    98

  • Funktionsumfang

    95

  • Bedienbarkeit

    70

  • Verarbeitung

    90

  • Preis-Leistung

    70

Kunden-Bewertungen anschauen

ähnliche Produkte im Test

Logitech Harmony Companion

logitech harmony companion test

03/2017

Empfehlung

95

unsere Wertung

Sendesignal IR, Funk
Geräteanzahl 8
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    98

  • Funktionsumfang

    95

  • Bedienbarkeit

    100

  • Verarbeitung

    90

  • Preis-Leistung

    90

109,49 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony Elite

logitech harmony elite test

08/2016

Sehr gut

90

unsere Wertung

Sendesignal IR, Funk
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    98

  • Funktionsumfang

    100

  • Bedienbarkeit

    90

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    60

189,90 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony 950

logitech harmony 950 test

08/2016

Sehr gut

90

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    100

  • Bedienbarkeit

    85

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    75

152,85 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony Ultimate One

logitech harmony ultimate one test

06/2016

Sehr gut

90

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    100

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    80

96,93 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony Touch

logitech harmony touch test

05/2016

Gut

89

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    95

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    80

87,29 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

One For All URC 7980

one for all urc 7980 test

07/2016

Gut

87

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 8
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    75

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    90

  • Preis-Leistung

    100

44,72 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht