Logitech Harmony Fernbedienung

Logitech Harmony Fernbedienung

Die Harmony Fernbedienungen zählen zu den Top-Modellen unter den Universal-Fernbedienungen. Generell gehört die Marke Logitech zu den bekanntesten Herstellern, die vor allem in der Zubehörtechnik für den PC berühmt geworden ist. Auch bei der hauseigenen Steuereinheit erkennt man sofort den Bezug zu einem Computer. Denn alle aktuellen Universal-Fernbedienungen von Logitech werden über eine Software, vor dem Einsatz, auf dem Computer konfiguriert.

Standard-Features jedes Modells

Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenz-Modellen verfügen die Harmony Fernbedienungen über eine zugängliche Speichereinheit. Die Einstellungssoftware und die Datenbank an verschiedenen Multimediageräten (bereits über 270.000) wird immer auf dem neusten Stand gehalten, damit auch zukünftige Geräte von der Fernbedienung beherrscht werden können.
Jede Logitech Harmony Fernbedienung hat spezielle Features, jedoch verfügen alle über gewisse Standard-Funktionen. Die Lernfunktion gehört zu jedem Modell als eine Grundfähigkeit dazu. Sie ist in unseren Augen die wichtigste Grundvoraussetzung dafür, dass eine Universal-Fernbedienung im Falle einer Datenbanklücke direkt von der Originalfernbedienung lernen kann. Zugleich ist man von dem standardisierten Tasten-Layout unabhängig und kann nach Belieben, Befehle auf seine bevorzugten Knöpfe verteilen.

Logitech Harmony Fernbedienung

Auch lassen sich bei jeder Steuereinheit Favoriten-Sender einstellen, auf die schnell zugegriffen werden kann, ohne sich durch die ganze Senderliste durchquälen zu müssen.
Das interessanteste Feature sind die "Aktionen". Mit dieser Funktion ist es uns möglich Geräte mit einander zu kombinieren, gleichzeitig steuern und nur mit einer Taste an- und auszuschalten. Aber dabei bleibt es nicht. Die Fernbedienung stellt auch gleichzeitig die richtigen Eingänge an den Geräten ein, damit wir nicht manuell nachjustieren müssen, um das richtige Bild oder Ton zu bekommen. Je nach Modell haben wir die Möglichkeit mehrere "Aktionen" einzustellen (je höher das Modell, desto mehr "Aktionen").

Individuelle Features je nach Modell

Das Einstiegsmodell ist die Harmony 350 und verfügt über alle obengenannten Standartfeatures. Sie kann nur eine "Aktion" ausführen und insgesamt 8 Geräte speichern.

Logitech Harmony 350

Logitech Harmony 350
  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    8

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    8

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • gute Preis-Leistung
  • eine aktuelle Gerätedatenbank sorgt für eine hohe Kompatibilität

49,99 EUR

35,99 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Die nächste Logitech Harmony Fernbedienung wäre die Harmony 650*. Sie verfügt über ein Display mit dem es möglich ist, zwischen seinen Lieblingssendern zu switchen und im Aktion-Modus spezielle Befehle der einbezogenen Geräte anzuwählen. Mit dieser Einheit ist es uns möglich mehrere "Aktionen" einzustellen. Insgesamt kann sie 8 Fernbedienungen ersetzen und hat eine Hintergrundbeleuchtung, um auch im Dunkeln jeden Knopf zu erkennen.

Logitech Harmony 650

Logitech Harmony 650
  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    8

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    8

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • gute Preis-Leistung
  • viele Funktionen für einen tollen Bedienkomfort
  • mit Farb-Display zur besseren Navigation

89,99 EUR

66,27 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*

Die Logitech Harmony Touch die erste Universal-Fernbedienung mit einem Touchscreen. Neben den "Aktionen" beherrscht sie auch die Macro-Funktion. Es können beliebig viele „Aktionen“ eingestellt werden und sie kann insgesamt 15 Geräte bedienen. Als Extra-Features zählen die Gestensteuerung (Wisch- und Druckbewegungen), auswechselbares Hintergrundbild des Touchscreens und eine Combi-Control-Funktion, die in die "Aktionen" integriert ist.

Logitech Harmony Touch

Logitech Harmony Touch
  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    15

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    15

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • Up-To-Date
  • der beste Combi Control (siehe Test)
  • Funktionsumfang sucht seines Gleichen
  • mit Harmony Hub kombinierbar

179,00 EUR

87,29 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Ein Upgrade-Modell zu der Touch Fernbedienung ist die sogenannte Logitech Harmony Ultimate One. Sie hat den gleichen Funktionsumfang wie die Touch, wurde aber in technischer Hinsicht etwas überarbeitet. So hat sie ein Berührungssensor spendiert bekommen. Jede Einwirkung wird mit einer kurzen Vibration und einer sofortigen Beleuchtung der Tasten begrüßt. Sie ist leichter und flotter in der Ausführung (Touchscreen). Wie das Vorgängermodell wird auch diese Einheit mit einem intergierten Akku ausgestattet und über eine Ladestation aufgeladen. Logitech Harmony Ultimate One Test

Logitech Harmony Ultimate One

Logitech Harmony Ultimate One
  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    15

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    15

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • Touchscreen u.a. mit Gestensteuerung
  • viele Funktionen für einen guten Bedienkomfort
  • schneller, leichter und qualitativ besser als Harmony Touch
  • mit Harmony Hub kombinierbar

199,99 EUR

96,93 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Die wohl teuerste und umfangreichste Universal-Fernbedienung ist die Logitech Harmony 950. Dieses Biest hat aus den Erfahrungen seiner Vorgänger gelernt und präsentiert sich im bestmöglichen Design, der nicht nur den Haltekomfort auf die nächste Stufe bringt, sondern auch ein verbessertes Tasten-Layout, dass für ein intuitives Bediengefühl sorgt. Alle Funktionen und Merkmale der Ultimate One sind auch bei der 950 zu finden. Allerdings ist diese Steuereinheit auch für die Steuerung verschiedener Hausanlage-Geräte, wie ferngesteuerter Rollladen, Beleuchtung usw. geeignet und besitzt vier Tasten, die speziell dafür zuständig sind. Dafür braucht sie allerdings den Harmony Hub, der separat zugelegt werden muss oder man kauft sich das Harmony Elite Bundle, in dem der Hub und die Harmony 950 enthalten sind.

Logitech Harmony 950

Logitech Harmony 950
  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    15

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • Signal:

    IR

  • Geräteanzahl:

    15

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • zahlreiche Funktionen lassen keine Herzenswünsche offen
  • aktuelle Geräte werden in die Datenbank aufgenommen
  • Combi Control der Extraklasse
  • mit Harmony Hub kombinierbar

249,00 EUR

152,85 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Damit wären wir bei dem Highlight der Harmony Familie, dem Logitech Harmony Hub. Der Hub, zu deutsch Knotenpunkt, hat einen großen Vorteil gegenüber all seinen Familienmitgliedern und Konkurrenzprodukten. Er beherrscht nicht nur Infrarot-Signale, sondern kann Geräte über WLAN und Bluetooth steuern. Angesprochen wird der Hub über eine Harmony App, entweder am Smartphone oder Tablet. Um den vollen Bedienkomfort zu erreichen empfiehlt sich eine Kopplung mit einer geeigneten Logitech Harmony Fernbedienung. Dazu zählt die Touch, die Ultimate One und die 950er.
Als Bundle gibt es die Logitech Harmony Ultimate* (Ultimate One + Hub) oder die Logitech Harmony Elite (950 + Hub).

Logitech Harmony Hub

Logitech Harmony Hub
  • Signal:

    IR, Wlan, Bluetooth

  • Geräteanzahl:

    8

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • Signal:

    IR, Wlan, Bluetooth

  • Geräteanzahl:

    8

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • die beste Kompatibilität auf dem Markt
  • riesiger Funktionsumfang
  • Preis-Leistung ist top

99,99 EUR

89,00 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Wer auf den Touchscreen verzichten kann und 8 statt 15 Geräte steuern möchte, wird von der Logitech Harmony Companion überrascht werden. Wir erhalten alle Funktionen (Smart-Home Control incl.) einer Logitech Harmony Elite Fernbedienung, zahlen aber nur die Hälfte. Das ist unser Liebling und bekommt eine klare Kaufempfehlung von uns. Es ist erstaunlich wie unbekannt dieser Geheimtipp ist. (wir benutzen sie täglich - Testbericht wird bald folgen)

Logitech Harmony Companion

Logitech Harmony Companion
  • Signal:

    IR, Bluetooth, Wlan

  • Geräteanzahl:

    8

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • Signal:

    IR, Bluetooth, Wlan

  • Geräteanzahl:

    8

  • Datenbank:

    aktuell

  • Lernfunktion:

  • Macrofunktion:

  • Combi Control:

  • hammer Preis-Leistung
  • wie Elite nur ohne Touchscreen
  • Wahlweise - Smartphone oder Companion als Fernbedienung
  • ohne Zielen - Geräte ansprechen

149,00 EUR

109,49 EUR

inkl. MwSt.

Jetzt Preis prüfen*
zum Testbericht