PS4 Fernbedienung Kompatibilität

Playstation 4 Pro kann genauso mit einer Universal-Fernbedienung, die Bluetooth unterstützt, gesteuert werden

Die Playstation 4 gehört zu der populärsten Konsole dieser Generation. Schon lägst sind Spielekonsolen nicht nur ausschließlich fürs reine Spielen konzipiert. Heute beherrschen sie alles von DVD/Blu-ray/Musik Player bis zu verschiedenen Streaming-Diensten wie Netflix.
Daher stellt sich die Frage, ob man auch dieses Gerät mit einem Universal-Remote bändigen kann. Und wenn ja, welche kommen in Frage?

Die richtige PS4 Fernbedienung finden

Sony hat eine Universal-Fernbedienung für die PS4 bereits in den Vereinigten Staaten lizenzieren lassen. Herausgekommen ist, laut den Amazon-Kunden in den USA, eine mittelmäßige Fernsteuerung. Ganz auf die Amazon-Reviews würden wir uns erfahrungsgemäß nicht zu sehr verlassen. Den Test gibt es hier, wenn die PS4 Fernbedienung hierzulande erscheint.

Universal Media Remote by PDP

Diese offizielle Playstation 4 Fernbedienung ist nicht perfekt

Update: Mittlerweile wird diese PS4 Fernbedienung auch bei unserem Amazon angeboten (allerdings nur als Importware - Bedienungsanleitung ist auf Englisch).

Einige nennenswerte Fakten aus den Kundenrezensionen und der Produktbeschreibung von Amazon:

  • Preis ist liegt bei ca. 30 bis 40 Euro
  • kann neben der Konsole auch TV, Set-Top-Box und Audio Receiver steuern
  • Falls dein Gerät nicht in der Codeliste aufgeführt ist, können nur 3 Befehle angelernt werden (nicht gut)
  • Die Fernbedienung wird über Bluetooth mit der PS4 verbunden - nach ca. 30 min geht die Verbindung verloren, so dass man sie immer wieder neu koppeln muss
weitere Details auf >>

Performance Designed Products Snap-Fernbedienung

Eine weitere Schalteinheit namens Snap Remote, die ebenfalls von Sony lizensiert ist, konzentriert sich ausschließlich auf die Konsole selbst, ohne nebenliegende Endgeräte wie TV & Co. zu beachten. Mit ihrem Tastenlayout bildet sie den DualShock 4 Controller eins zu eins nach.

Da wir momentan keine Konsole aus dem Hause Sony besitzen, fassen wir alle nennenswerten Erkenntnisse aus Rezensionen hier zusammen:

  • gute Preisleistung für ca. 20 Euro
  • Bedienung ist einfach, da alle Tasten vorhanden und mit originalen Symbolen beschriftet sind
  • schnelle Einrichtung - man verbindet die Snap Remote über Bluetooth im Einstellungsmenü - das war's
  • Tasten können sensibel reagieren - berichtet zumindest ein Käufer auf Amazon
  • etwas erhöhter Energieverbrauch - bei häufiger Nutzung
weitere Details auf >>

Hama Fernbedienung "Media" für PlayStation4

Der nächste Zapper ist mit etwas Vorsicht zu betrachten. Das Layout des Controllers wird nicht vollständig abgebildet. Zwei Tasten, Zurück- und Vorspulen, haben nur eine Daseinsberechtigung, wenn DVDs abspielt werden. Diese funktionieren weder bei Blu-rays noch bei irgendeiner anderen App wie Netflix. Zudem muss ein separater USB-Empfänger einen USB-Anschluss belegen, damit die Fernbedienung funktionieren kann. Wie so oft, kann eine Steuereinheit vom Dritthersteller die Konsole nicht anschalten, was dazu führt, dass man aufstehen muss, um den Power-Knopf der PS4 zu betätigen.

Fassen wir mal zusammen:

  • Preis bei ca. 10 Euro
  • Zurück- und Vorspultasten funktionieren nicht bei jeder Anwendung
  • benötigt einen freien USB-Anschluss
  • kann die Konsole nicht selbstständig anschalten
weitere Details auf >>

2-TECH Remote Control

Ein weiterer Kandidat, der zwar bereits für einen kleinen Preis zu haben ist, jedoch von der Verarbeitung und Funktionalität nicht in jeder Situation überzeugen kann. Zunächst einmal bilden die Bedienelemente gemeinsam mit der Bedienfläche eine Ebene. Das zerstört jegliche Intuition bei der Bedienung – ein Hinschauen auf die Fernbedienung ist unausweichlich, weil wir den Knopf nicht erspüren können. Wie bereits auch bei dem vorherigen Modell funktionieren auch hier nicht alle Befehle bei jeder Anwendung.

Zusammengefasst:

  • Preis liegt bei ca. 12 Euro
  • man muss beim Bedienen ein Auge auf die Fernbedienung werfen
  • mäßige Verarbeitung
  • nicht jeder Knopf funktioniert bei jeder Anwendung wie er soll
  • Konsole muss per Hand oder Controller zuerst angeschaltet werden
weitere Details auf >>

Jetzt kommen wir zu den nicht so offensichtlichen Alternativen, die neben der schlichten Steuerung noch andere Tricks auf Lager haben.
Noch ein Tipp bevor es mit der Auflistung weitergeht. Solltest du bereits im Besitz einer Universal Fernbedienung sein, die auch Bluetooth unterstützt, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese auch mit der Konsole kompatibel ist.

Rii mini i25

Wir haben die Rii mini i25 bereits getestet. Neben einer durchaus fähigen Konsolen Fernbedienung, macht sie vor allem in Verbindung mit einem PC eine gute Figur. Die integrierte Tastatur auf der Rückseite kommt bei Nachrichten schreiben zugute. Dieses Feature haben wir bei keiner anderen Konsolen-Fernbedienung bis jetzt gesehen. Was ebenfalls erwähnt werden sollte, ist die Möglichkeit nebenbei auch den Fernseher zu steuern.

Hier noch einige Ergänzungen:

  • Preis pendelt bei ca. 30 Euro
  • PS4 muss vor dem Gebrauch bereits laufen
  • Kommunikation mit Konsole über einen USB-Empfänger (freier USB-Anschluss wird benötigt)
  • kann Befehle von der Originalfernbedienung des Fernsehers kopieren
  • hat eine Air-Maus, die aber nur in Verbindung mit einem Computer/Mac funktioniert
  • kann auch bei verschiedenen Streaming-Boxen eingesetzt werden
weitere Details auf >>

Logitech Harmony Hub

Kommen wir zuerst auf die Besonderheiten des Harmony Hub (Test) zu sprechen. Das ist die erste richtige Universal Fernbedienung in unserer PlayStation 4 Fernbedienungsliste. Sie kann neben der Konsole 7 weitere Geräte parallel steuern. Es ist möglich sein eigenes Tastenlayout zu erstellen, da die Bedienung komplett auf ein Smartphone übertragen wird. Es ist zudem möglich Befehlssequenzen zu programmieren, die zum Beispiel es mit einem Knopfdruck ermöglichen zu einer bestimmten Anwendung automatisch zu gelangen (vorausgesetzt diese befindet sich immer an der gleichen Stelle im PS-Menü)

Zusammengefasst:

  • Preis liegt bei ca. 90 Euro
  • man muss beim Bedienen ein Auge auf das Smartphone werfen, da man die Tasten nicht spüren kann
  • Konsole muss vorher an sein
  • kann 8 Geräte gleichzeitig steuern - auch Smart-Home Geräte
  • viele Programmier-Möglichkeiten
weitere Details auf >>

Logitech Harmony Companion

Die nächste Bluetooth Fernbedienung wird ebenfalls mit einem Hub ausgeliefert. Die Harmony Companion sendet immer zuverlässig Signale an alle Endgeräte aus jeder Lage. Es ist egal, ob Möbel oder Wände ein Hindernis darstellen. Zudem ist sie viel bequemer als ein Handy, (unsere allgemeine Meinung zu einer Handyfernbedienung) da man sich nicht durch Menüs wühlen muss, um einfache Befehle auszusenden. Wenn Du genau wissen willst, was diese Steuereinheit im Detail noch so alles draufhat, kannst Du unseren Logitech Harmony Companion Test heranziehen.

Hier ein paar coole Features:

  • Preis liegt bei ca. 100 Euro
  • ersetzt bis zu 8 Fernbedienungen
  • beste Kompatibilität auf dem Markt, durch eine Anbindung an eine aktuelle Gerätedatenbank
  • riesiger Funktionsumfang, so dass jedes i-Tüpfelchen eingestellt werden kann
  • bequemes und intelligentes Steuerungskonzept (gleichzeitiges Steuern, Macros usw.)
weitere Details auf >>

Logitech Harmony Elite

Die letzte PS4-kompatible Fernbedienung ist zurzeit die teuerste. Logitech Harmony Elite (Test) wird mit einem Hub und einer Harmony 950 (Test) im Bundle verkauft. Diese Steuereinheit beherrscht alle moderne Signalübertragungs-Technologien, die bei der Unterhaltungselektronik und Smart-Home Geräten heutzutage zum Einsatz kommen. Neben der Playstation 4 können 14 weitere Geräte gesteuert werden. Zu den Highlights gehört ein Touchscreen für eigene Befehlskombinationen u.v.m. und eine optionale Steuerung am Smartphone und eine automatische Synchronisation zwischen den beiden.

Zusammengefasst:

  • Preis liegt bei ca. 250 Euro
  • kann 15 Fernbedienungen ersetzen
  • für Konsolen, Streaming-Boxen, Smart-Home Geräte und übliche Unterhaltungsperipherie wie TV & Co. (auch für zukünftige Geräte geeignet - dank Onlinedatenbank)
  • riesiger Funktionsumfang – jede Kleinigkeit kann am Touchscreen, Smartphone oder PC/Mac eingestellt und synchronisiert werden
  • Sender-Favoriten-Logos können am Touchscreen dargestellt und als Bedienelemente dienen
  • Hintergrundbeleuchtung auf der gesamten Bedienfläche, so dass auch im Dunkeln mühelos gesteuert werden kann
  • integrierter Akku mit Ladestation
weitere Details auf >>

Leider keine 100%ige Lösung

Obwohl die Konsole über Bluetooth gesteuert werden kann, erlaubt der Hersteller Sony das Anschalten der Spielekonsole, ausschließlich des Controllers, keinem inoffiziellen Gerät. Somit muss die Playstation momentan zuerst mit dem Gamepad hochgefahren werden, bevor die Universal-Fernbedienung die Navigation übernehmen kann. Eine perfekte PS4 Fernbedienung lässt also weiterhin auf sich warten.
Wenn du die englische Sprache beherrschst, kannst du die neusten Entwicklungen, in Bezug auf Logitech und Playstation 4 Kompatibilität, in dem offiziellen Forum mitverfolgen.