das aktuellste Modell mit einem Touchscreen

08/2016

Sehr gut

90

unsere Wertung

  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    100

  • Bedienbarkeit

    85

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    75

Kunden-Bewertungen anschauen
  • Verarbeitung

    100

    Eine Spitzenqualität erwartet uns mit der 950. Alles ist extrem hochwertig verbaut.

  • Funktionsumfang

    100

    Diese Steuereinheit lässt kaum Wünsche offen. Lernfunktion, Macros, intelligentes Combi Control namens Aktion und zahlreiche interne Konfigurationsmöglichkeiten. Mit dem Touchscreen kann man Bedienelemente nach Vorlieben einstellen und darstellen.
    Ganz unten befinden sich Tasten, die für Smart-Home-Technik zuständig sind. Können allerdings erst in Verbindung mit dem Harmony Hub eingesetzt werden.

  • Bedienbarkeit

    85

    Im Gegensatz zu den Modellen Touch und Ultimate One wurde die Position des Displays und der Player-Tasten vertauscht. Somit können alle physischen Knöpfe endlich mit einem Griff erreicht werden.

  • Preis-Leistung

    85

    Dieses Modell ist etwa bei 160 Euro angesiedelt und damit 30 Euro teurerer als die Ultimate One. Das Preis-Leistungsverhältnis ist durchaus berechtigt, da wir ein deutliches Upgrade bekommen. Fast in jeder Hinsicht, ob technisch oder oberflächlich, wurde verbessert.
    Um das volle Potenzial der Universal-Fernbedienung entfalten zu können, müssen wir jedoch eine weitere Komponente (Harmony Hub) zulegen, die noch mal ca. 60 Euro kostet.
    Diese Fernbedienung ist auch in der Logitech Harmony Elite enthalten.

  • Kompatibilität

    90

    Harmony 950 ist eine Infrarotfernbedienung, die mit Harmony Hub verbunden werden kann. Alleine beherrscht sie Geräte, die Infrarotsignale empfangen können. In Kombination mit Hub kommen Bluetooth- und WLAN-Geräte hinzu.
    Wie jede Logitech Fernsteuerung, kann auch diese geupdatet werden. Wenn die 950er mit dem PC verbunden wird, bekommt sie Zugriff auf eine aktuelle Gerätedatenbank via Konfigurationssoftware.
    Zusätzlich wird auch eine Lernfunktion unterstützt. Somit kommt es selten vor, dass irgendein Gerät nicht von der Harmony 950 angesteuert werden kann.
    Prüfe hier, ob deine Geräte kompatibel sind.

  • Wusstest Du schon, dass man bei Amazon einen Artikel bei Nichtgefallen innerhalb von 30 Tagen zurückschicken kann. Man hat sogar 2 Jahre Zeit, wenn ein Artikel defekt oder beschädigt ist, zu reklamieren. weitere Infos* >>

Negativ

  • volles Potenzial erst mit dem Harmony Hub - wenn man RF-Signale (u.a. Blootooth u. Wlan) für weitere Gerätetypen benötigt oder Smart-Home-Geräte wie funkgesteuerte Lampen, Heizung usw. bedienen möchte
  • ist leider teuer
  • funktioniert max. 3 Tage ohne Aufladung - muss somit immer wieder auf die Ladestation gelegt werden

Positiv

  • zahlreiche Funktionen lassen keine Herzenswünsche offen
  • aktuelle Geräte werden in die Datenbank aufgenommen - somit wird garantiert, dass jede Generation von Geräten erkannt wird - auch zukünftige
  • Combi Control der Extraklasse ermöglicht eine vereinfachte Bedienung mehrerer Geräte, die miteinander verbunden sind
  • Knöpfe leuchten beim Aufheben der Fernbedienung auf - super in dunklen Räumen oder beim Filmabend
Harmony 950 Test

Harmony 950 in der Praxis

BACKSTORY

Es war soweit, die Crème de la Crème der multifunktionalen Fernsteuerung befand sich endlich auf dem Weg zu uns nach Hause. Wir konnten bereits Top-Modelle von Logitech testen und waren extrem gespannt, was die oberste Klasse für uns bereithält.
In diesem Universal-Fernbedienung Test gehen wir nicht wie üblich auf einzelne Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten der Schalteinheit ein. Wenn du dennoch Erfahren willst, welche es im Groben gibt, kannst du den Logitech Harmony Ultimate One Test heranziehen.

Verpackung:

Über die Verpackung können wir leider nichts schreiben, weil wir die Harmony 950 aus der Logitech Harmony Elite (Test) entnommen haben. Wir nehmen stark an, dass diese genauso hochwertig ausfällt, wie die der Harmony Touch und Ultimate One.

harmony 950

Lieferumfang:

Laut der offiziellen Seite von Logitech befinden sich folgende Komponente in der Box.

  • Logitech Harmony 950 Infrarot-Fernbedienung (Akku integriert)
  • Ladestation
  • Netzteil
  • USB-Kabel (für die Konfiguration am PC)
  • Bedienungsanleitung

Design:

Das Aussehen der 950er besticht vor allem durch den sehr dominanten Touchscreen im oberen Bereich der Universal-Fernbedienung. Unter ihm befinden sich 32 physische Tasten, die leicht zugänglich sind. Sie fühlen sich robust und angenehmen beim Drücken an. Die Unterseite der Harmony ist aus einem gummiartigen Stoff beschichtet und sorgt für einen rutschfesten Halt. Insgesamt sieht die Fernbedienung extrem hochwertig aus.

Logitech Harmony 950 Test - Besonderheit:

Neben den zahlreichen Einstellmöglichkeiten und Funktionen, wie der guten alten Lernfunktion, Macro-Programmierung und Combi-Control (bei diesem Produkt "Aktionen" genannt), kann die Harmony 950 insgesamt 15 Geräte steuern. Darunter auch Smart-Home-Geräte, wie ferngesteuerte Glühbirnen, Steckdosen, Heizungskörper und viele weitere.
Dazu wird allerdings ein Harmony Hub benötigt, der die Signale der Fernbedienung in Funksignale umwandelt. Hierfür besitzt die 950er sechs Tasten, die extra für die Haushalttechnik zuständig sind.

Beim Logitech Harmony 950 Test verwendete Geräte:

  • LG HDTV
  • Samsung HDTV
  • Pioneer Sound-Receiver
  • Xbox 360
  • Xbox One
Harmony 950 Test

Wie wird die Steuereinheit konfiguriert?

Die Erst-Einstellung findet am PC über eine Software statt. Hier müssen alle Geräte, die Bedient werden wollen, mit Markennamen und Modellnummer eingetragen werden.
Möchte man den Gebrauch von der Lernfunktion machen, muss die Fernbedienung ebenfalls an den Computer via USB-Kabel angeschlossen werden, bevor wir die Befehle der Originalfernbedienung anlernen können.
Jede Einstellung an der Fernbedienung wird im eigenen Profil gespeichert und kann auf andere Logitech Fernbedienungen oder (später) den Hub übertragen.

Vorteile der Logitech Harmony 950:

Die Datenbank fasst derzeit über 270.000 Unterhaltungselektronikgeräte und wird weiterhin auf dem neusten Stand gehalten, so dass auch zukünftige Geräte von der Harmony 950 problemlos erkannt werden können.

Logitech Harmony 950 Test zeigte, dass diese Fernbedienung etwas besonderes ist

Zudem ist diese Schalteinheit darauf spezialisiert den bestmöglichen Bedienkomfort zu gewehrleisten. Es können sogenannte Aktionen eingestellt werden, die mehrere Geräte auf eine Bedienfläche vereinen. So muss nicht zwischen einzelnen Geräten umgeschaltet werden, um sie ansprechen zu können. Drückt man den Power-Knopf gehen alle in der Aktion vereinbarten Geräte an und es wird auf den richtigen Anschluss an dem jeweiligen Gerät umgeschaltet.
Hat man vorher ferngeschaut und möchte im nächsten Moment die Soundanlage und den Blu-ray Player anschmeißen, aktiviert das Steuergerät die, im Schlaf befindenden, Geräte und stellt sofort auf den richtigen Eingang, an dem der Player und die Anlage angeschlossen ist, um. Die zuständigen Befehle der einzelnen Geräte verteilen sich sinngemäß und intuitiv auf die Tasten und den Touchscreen der Harmony Fernbedienung oder können nach Belieben selbst eingestellt werden.
Aus Erfahrung können wir sagen, dass diese Funktion bei keiner anderen Universal-Fernbedienung Marke zu finden ist. Hat man dieses Feature einmal ausprobiert, will man es nie wieder missen.

Logitech Harmony 950 bietet den besten Touchscreen aus der Logitech-Familie

Fazit:

Der Logitech Harmony 950 Test hat gezeigt, dass diese Universal-Fernbedienung, die Beste ihrer Art ist. Das verbesserte Design und das neue Tastenlayout steigern den Bedienkomfort enorm. Während der Touchscreen der Vorgängermodelle einen Keil zwischen die einzelnen Tasten trieb, wandern alle physischen Bedienelemente nach unten und das Display nach oben. Somit ist jeder Knopf mit einem Griff leicht erreichbar.
Die Aktualisierbarkeit, der mächtige Funktionsumfang und die Unkompliziertheit beim Gebrauch machen diese Steuereinheit zu einem treuen Begleiter der Unterhaltungsreise. Es bestehen so viele Einstellmöglichkeiten, dass es jedem Technikenthusiasten warm ums Herz wird.
Die Harmony 950 ist ganz klar das Top-Modell der Oberklasse. Dementsprechend ist sie aber auch die teuerste.

Für wen ist diese Fernbedienung geeignet?

für Dich nicht geeignet, wenn Du:

  • Konsolen wie Ps3 oder Ps4 steuern möchtest
  • Bluetooth-Geräte mit einer Universal-Fernbedienung steuern möchtest (Macbooks können von dieser Steuereinheit bedient werden)
  • neben herkömmlichen Endgeräten auch TV-Sticks wie Fire TV usw. abdecken möchtest
  • deine Geräte optional mit einem Smartphone navigieren möchtest
  • optional auch Smart-Home-Geräte verwalten möchtest (es sei denn, du hast bereits einen Hub und möchtest diesen durch die 950er erweitern, dann steht dir diese Option zur Verfügung)
  • eher ein günstiges Modell suchst
  • dich auch mit wenigen Funktionen zufrieden gibst

für Dich geeignet, wenn Du:

  • ein Gamer bist und deine Konsole(n) für Musik und Video nutzt (Xbox 360, Xbox One)
  • neben herkömmlichen Endgeräten auch Set-Top-Boxen wie Apple TV usw. abdecken möchtest
  • optional Gestensteuerung verwenden möchtest
  • Favoritensender oder andere Bedienelemente visuell anpassen und darstellen möchtest
  • nicht sicher bist, ob deine Endgeräte erkannt werden (Dank der Lernfunktion und einer ständig erweiterbaren Gerätedatenbank ist die Chance sehr hoch, dass auch deine Geräte kompatibel sind)
  • eine sehr bequeme und vor allem intelligente Steuerung deiner Endgeräte wünschst
  • weniger oder genau 15 Endgeräte anpeilen willst
das aktuellste Modell mit einem Touchscreen

08/2016

Sehr gut

90

unsere Wertung

  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    100

  • Bedienbarkeit

    85

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    75

Kunden-Bewertungen anschauen

ähnliche Produkte im Test

Logitech Harmony Hub

logitech harmony hub test

01/2017

Gut

85

unsere Wertung

Sendesignal IR, RF
Geräteanzahl 8
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    98

  • Funktionsumfang

    95

  • Bedienbarkeit

    70

  • Verarbeitung

    90

  • Preis-Leistung

    70

89,00 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony Elite

logitech harmony elite test

08/2016

Sehr gut

90

unsere Wertung

Sendesignal IR, Funk
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    98

  • Funktionsumfang

    100

  • Bedienbarkeit

    90

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    60

189,90 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony Ultimate One

logitech harmony ultimate one test

06/2016

Sehr gut

90

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    100

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    80

96,93 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony Touch

logitech harmony touch test

05/2016

Gut

89

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 15
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    95

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    100

  • Preis-Leistung

    80

87,29 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

One For All URC 7980

one for all urc 7980 test

07/2016

Gut

87

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 8
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    75

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    90

  • Preis-Leistung

    100

44,72 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht

Logitech Harmony 350

logitech harmony 350 test

03/2016

Gut

82

unsere Wertung

Sendesignal Infrarot
Geräteanzahl 8
Datenbank aktuell
Lernfunktion
Macrofunktion
Combi Control
  • Kompatibilität

    90

  • Funktionsumfang

    60

  • Bedienbarkeit

    80

  • Verarbeitung

    80

  • Preis-Leistung

    100

35,99 EUR

inkl. MwSt.

bei Preis prüfen*
zum Testbericht